Unsere Tiere
- Hunde
- Hunde aus Pflegestellen
- Katzen
- Sonstige Tiere
- Kleintiere
- Fundtiere
- Unsere Tierkinder und Senioren
- Unsere Notfelle
- Bilder vom neuen Zuhause
Tierpension
Unser Team
Unsere Jugendgruppe
Mitgliedschaft/Spenden
Mitgliederversammlungen
Veranstaltungen/Berichte
So finden Sie uns
Presse
Links
Hilfestellungen erhalten wir von
Tipps zur Tierhaltung
Erste Hilfe
Krankheitslehre
Sissi
Liebe Tierheimmitarbeiter in Schongau!

Mit dieser email wollte ich mich noch mal bei Euch bedanken, dass ihr mich an die Familie G. in Salchenried im August vermittelt habt.
Nach einer Eingewöhnungszeit durfte ich aus dem Haus und bin jetzt sehr zufrieden mit meinem neuen Leben. Mit den anderen beiden Katzen komme ich ganz gut aus, leider mag mich die alte Katze Abby nicht so gerne aber ich gehe ihr einfach aus dem Weg. Shorty, der weisse Kater ist genauso ruhig wie ich und wir verstehen uns sehr gut. Er hat mir auch die besten Plätze für Mäuse gezeigt. Morgens um 6:00 Uhr gehe ich nach dem Frühstück mit zum Pferdefüttern. Die Pferde mag ich besonders gerne und bin immer in der Nähe wenn sie auf die Weide gehen. Dann laufe ich den ganzen Tag durch die Scheune oder den Garten. Wenn ich Hunger habe, komme ich zum Küchenfenster und schon wird aufgemacht und man bekommt etwas zu essen – so oft ich will. Daher bin ich nicht mehr so dünn wie zuerst und habe Kraft genug um den ganzen Tag rum zu flitzen. Abends komme ich ins Haus zurück und lege mich in mein Körbchen, in dem ich dann die ganze Nacht schlafe. Jeder der ins Bett geht schaut noch mal bei mir vorbei und ich werde von jedem mit einer Kuscheldecke zugedeckt, damit ich es ganz gemütlich habe. Gestreichelt werden mag ich nicht so gerne, aber das macht wohl nichts, weil sich jeder freut und mich ruft wenn ich einen meiner Menschen treffe. Damit meine Menschen auch genug zu essen haben, bringe ich ihnen jeden Tag ein paar Mäuse, die ich vor die Haustür lege. Sie freuen sich jedesmal sehr darüber und loben mich weil ich so fleissig bin. Ich finde es hier sehr schön und bleibe erst mal bei meiner neuen Familie.
Ich schicke noch ein Foto von mir mit –
Danke das ihr so lieb zu mir wart, viele Grüsse vom Auerberg
Eure Katze Sissy (Mimmi-Katze)

Familie G. am Auerberg

 © DesignPage V3.2 by BlueLionWebdesign